Navigation aufklappen/zuklappen
Kopfbild Dr. Konik Kieferorthopädie Stuttgart Weinstadt Winnenden Fellbach Schorndorf

Der richtige Zeitpunkt

Wann sollte mit einer kieferorthopädischen Behandlung begonnen werden?

Jedes Kind sollte im Alter der Einschulung, also etwa im 6. Lebensjahr, einen Kieferorthopäden aufsuchen.

Bei den meisten kieferorthopädischen Behandlungen liegt der ideale Zeitpunkt für den Beginn einer Zahnkorrektur zwischen dem 8. und 9. Lebensjahr. In diesem Alter steht das Kieferwachstum vor einem Wachstumsschub und diesen möchten wir für die erforderlichen Behandlungsmassnahmen nutzen.

Allerdings bei Auffälligkeiten wie:

bei einem vorstehenden Unterkiefer und / oder frontalem Kreuzbiss
bei stark vorstehenden Oberkieferfrontzähnen (Unfallgefahr!)
bei einem frontal offenem Biss
bei einem seitlichem Kreuzbiss
bei einem Platzmangel

besteht ein Handlungsbedarf für eine frühere kieferorthopädische Maßnahme und je eher wir eingreifen, desto leichter sind die weiteren Behandlungsmaßnahmen für Ihr Kind.

Gerne beraten wir Sie darüber, ob bei Ihrem Kind kieferorthopädische Massnahmen notwendig sind und wann der ideale Zeitpunkt dafür ist!

Lassen Sie sich beraten unter · +49 (0)7151-96 94 00 +49 (0)7151-96 94 00