Navigation aufklappen/zuklappen
Kopfbild Dr. Konik Kieferorthopädie Stuttgart Weinstadt Winnenden Fellbach Schorndorf

Vorzeitiger Milchzahnverlust

Milchzähne haben wichtige Funktionen

Sie sind wichtig für:

gutes Beissen und Abbeissen
Platzhalterfunktion für die bleibenden Zähne
Lautbildung beim Sprechen

Was geschieht bei zu frühem Milchzahnverlust?

Gehen Milchzähne zu früh verloren, wächst der 1. grosse Backenzahn, der sogenannte 6-Jahr-Molar nach vorne und nimmt später durchbrechenden Zähnen den Platz weg.

Gehen Milchzähne verloren, z.B. durch einen Unfall oder Karies, lagert sich in der Folge die Zunge in die entstandene Lücke ein. Aus dieser Angewohnheit entwickelt sich oft eine Zungenfehlfunktion und ein Sprechfehler, besonders bei den S- und Z-Lauten.

Was ist bei einem frühzeitigen Milchzahnverlust zu tun?

Kindergartenalter Bei frühzeitigem Verlust eines Milchzahnes, d.h. wenigstens 1 Jahr vor dem zu erwartenden Durchbruch seines Nachfolgers, fertigen wir einen Platzhalter an.

Dieser Platzhalter hält die Lücke offen, bis der neue Zahn „nachgewachsen“ ist und übernimmt die Funktion des verlorenen Milchzahnes.

Lassen Sie sich zum Thema Vorzeitiger Milchzahnverlust beraten · +49 (0)7151-96 94 00 +49 (0)7151-96 94 00