Navigation aufklappen/zuklappen
Kopfbild Dr. Konik Kieferorthopädie Stuttgart Weinstadt Winnenden Fellbach Schorndorf
Seitenbild · Kieferorthopädische Praxis Dr. Konik & Kollegen  Stuttgart Weinstadt Winnenden Fellbach Schorndorf

Glattflächenversiegelung · damit Ihre Zähne auch lange gesund bleiben...

Warum ein zusätzlicher Schutz?

Schon bei geraden und gesunden Zähnen ist eine Versiegelung manchmal notwendig und sinnvoll. Um so wichtiger ist eine Versiegelung während einer kieferorthopädischen Behandlung.

Um Ihre Zahngesundheit auch während der gesamten kieferorthopädischen Behandlung schützen zu können, ist eine sog. Bracketumfeldversiegelung ratsam.

Was bewirkt eine Versiegelung?

Durch eine Versiegelung des Bracketumfeldes erhalten die gesunden, kariesfreien Zähne für die Zeit der Zahnkorrektur einen wirksamen Schutz gegen Karies!

Was passiert bei einer Bracketumfeldversiegelung?

Versiegelung Bei einer Bracketumfeldversiegelung werden die Zähne, noch bevor die Brackets auf die Zahnoberfläche geklebt werden, mit einem Speziallack versiegelt. Dadurch wird an den Bändern und Brackets der empfindliche Zahnschmelz durch das Versiegelungsmaterial geschützt. Denn: obwohl der Zahnschmelz die härteste Substanz in unserem Körper ist, ist auch er bei Säureangriffen angreifbar und gefährdet.

Beratung zur Bracketumfeldversiegelung • +49 (0)7151-96 94 00 +49 (0)7151-96 94 00