Navigation aufklappen/zuklappen

Aktuelle News Kieferorthopädie Stuttgart · Dr. Konik & Kollegen

News

Prof. Dr. Konik nimmt teil am EOS Kongress in Island

News

Der 89. Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kieferorthopädie fand vom 26. bis 29. Juni 2013 in Reykjavik statt. Der EOS Kongreß bietet sich an, um sich anhand von Präsentationen und Diskussionen über die neuesten Entwicklungen und neue Technologien in der Kieferorthopädie zu informieren. Daher nahm Prof. Dr. Konik mit Interesse an der spannenden und erfolgreichen Veranstaltung in Island teil.

Um einen innovativen und interaktiven Kongreß zu gestalten, wurde mithilfe eines wissenschaftlichen Ausschusses, der u.a. aus hochkarätigen Wissenschaftlern bestand, ein hoch interessantes Programm zusammengestellt. Auch die parallele Ausstellung bot neben den zahlreichen Kursen, Seminaren und Vorträgen eine perfekte Gelegenheit, sich mit europäischen Kollegen aus der Kieferorthopädie fachlich auszutauschen.

Besonders interessant war neben den Workshops mit dem Titel "Interdisziplinäre Zusammenarbeit zur Verbesserung der Ergebnisse" oder "Qualität der Behandlung" z. B. auch das Angebot von Satelliten-Symposien zum Thema Zahnkorrektur mit den fast unsichtbaren transparenten Schienen von Invisalign.

"Technology & Biomechanik: New SmartTrack Invisalign Material und G4-Erweiterungen" lautete der Titel von einem der Symposien, die sich mit den Weiterentwicklungen der Invisalign Behandlung befasst hat. Das war für Prof. Dr. Konik natürlich besonders interessant, da er diese Aligner Behandlungsmethode schon lange erfolgreich einsetzt und auch die Verbesserungen in der Invisalign Entwicklung bereits erfolgreich in seiner kieferorthopädischen Praxis Dr. Konik & Kollegen in Weinstadt bei Stuttgart in die Zahnkorrektur seiner Patienten integriert hat.

Übrigens: In Kürze veröffentlicht die Invisalign Praxis Dr. Michael Konik und Kollegen Weinstadt bei Stuttgart unter dem Namen www.invisalign-stuttgart.info eine neu gestaltete "Mobile Website" zum Thema "Zahnkorrektur mit transparenten Schienen von Invisalign". Wir informieren Sie hier in den News.