Navigation aufklappen/zuklappen

Aktuelle News Kieferorthopädie Stuttgart · Dr. Konik & Kollegen

News

Dirk Nowitzki trägt Sportmundschutz

News

Wissen Sie, was ein MVP ist? Ganz einfach: Ein most valuable player - das ist die Auszeichnung, die Dirk Nowitzki gerade verliehen worden ist. Quasi als Sahnehäubchen zum Gewinn der NBA-Meisterschaft mit den Dallas Mavericks. Gerade wird der Basketball-Champion in seiner Heimatstadt Würzburg gefeiert. Basketball ist eine der Sportarten, bei denen der Sportmundschutz nicht fehlen sollte. Das weiß auch der Basketball-Star Nowitzki.

2009 verlor ein Spieler der Houston Rockets bei einem Zusammenprall mit Nowitzki gleich 3 Zähne. Kein Wunder, ohne Mundschutz ist die Wahrscheinlichkeit einer Zahnverletzung 60x höher als mit Mundschutz.

Das gilt nicht nur für die Profisportler und Athleten. Viele Sportarten sind gefährlicher, als man annimmt. Der Schulsport oder das Fußballspiel können ebenfalls Verletzungen der Zähne oder sogar deren Verlust zur Folge haben. Trendsportarten wie Inline-Skating und Skate-Boarding sind ebenfalls nicht ungefährlich.

Ein Mundschutz ist auf jeden Fall die wirkungsvollste Art der Vorbeugung bei Sportverletzungen. Der Sportmundschutz ist herausnehmbar und in den meisten Fällen aus Kunststoff. Er wird maßangefertigt und behindert nicht beim Atmen oder Sprechen. Kommen Sie in unserer Praxis vorbei, wir entscheiden gemeinsam, was für Sie und Ihre Kinder das Richtige ist.

Foto: © Udo Hoeft / fotolia.com