Navigation aufklappen/zuklappen

Aktuelle News Kieferorthopädie Stuttgart · Dr. Konik & Kollegen

Behandlungen noch angenehmer, unsichtbar & schneller. Dr. Konik besucht Messe der DGKFO

Mit großem Interesse besuchte Dr. Michael Konik die große Industrieausstellung der DGKFO Jahrestagung in Bonn. Er nutzte dafür die Pausen zwischen den Vorträgen, um nach interessanten Neuheiten im Bereich Kieferorthopädie zu suchen. Sein Ziel: Die Behandlung der Patienten der Kieferorthopädie in Weinstadt noch komfortabler und umfassend unsichtbar zu gestalten.... Und er wurde wieder fündig!

So galt die Aufmerksamkeit des erfahrenen Invisalign Spezialisten Dr. Konik in besonderem Maße dem Informationsstand der Firma Invisalign.

Hier gab wieder innovative Konzepte zu bestaunen, wie Dr. Konik im Video für Instagram und YouTube erklärt:
"Invisalign wird seit Jahren stetig weiterentwickelt. Nahezu alle Behandlungsmaßnahmen lassen sich heute mit den modernen Invisalign Aligner-Schienen durchführen. Als neues Highlight im Bereich der Weiterentwicklungen ist mir dieses Jahr bei Invisalign aber folgendes aufgefallen: Muss der Unterkiefer im Rahmen der Zahnkorrektur nach vorne verlagert werden, ist dies nun auch mit einer speziellen Anpassung Ihrer Invisalign-Aligner möglich. . Das heißt für unsere Patienten: Auch Kinder und Jugendliche müssen auf die Vorteile der kaum sichtbaren, transparenten und herausnehmbaren Invisalign-Schienen in einem solchen Fall nicht verzichten. Das ist eine Verbesserung für alle, die die Behandlung schnell, angenehm und möglichst unsichtbar wünschen!"

Bei all diesen Anregungen der DGKFO-Ausstellung stellte Dr. Michael Konik zufrieden fest: "Ich nehme wie jedes Jahr wieder viele Eindrücke, neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Anregungen zur stetigen Verbesserung und Optimierung der Behandlung unserer Patienten in unsere Praxis Dr. Konik & Kollegen nach Weinsstadt bei Stuttgart mit."