Impressum & Datenschutz

Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Navigation aufklappen/zuklappen

News 2020 Kieferorthopädie Stuttgart · Dr. Konik & Kollegen

News

Neue FAQs aus dem SPIEGEL-TV Studio: Müssen im Rahmen von kiefer­ortho­pädi­schen Behandlungen heute noch bleibende Zähne gezogen werden?

News

Bedeutend für das ganze Leben: Eine Zahnkorrektur. Manchmal ist es nicht nur aus ästhetischen Gründen wichtig, sich für eine Zahnkorrektur zu entscheiden. Mindestens genau so wichtig kann eine Korrektur aus funktionellen Gründen sein. Immer wieder haben Patienten die Befürchtung, dass für eine kiefer­ortho­pädi­sche Behandlung gesunde und bleibende Zähne aus Platzgründen gezogen werden müssen.

Manche Menschen scheuen sich vor einer kiefer­ortho­pädi­schen Behandlung, weil sie der weitläufigen jedoch zwischenzeitlich veralteten Meinung sind, dass gesunde, bleibende Zähne aus Platzgründen gezogen werden müssen. Dabei bietet die heutige moderne Kieferorthopädie viele Möglichkeiten, um Ihnen auf schonende Weise zu einem gesunden und strahlenden Lächeln zu verhelfen.

Die kieferorthopädische Praxis Dr. Konik & Kollegen bietet modernste Technik zur Diagnose-Erstellung sowie höchstes Know-how und innovative Behandlungsmöglichkeiten, die individuell auf die Bedürfnisse der Patienten abgestimmt werden.

Die Fachpraxis Dr. Konik & Kollegen in Weinstadt setzt dabei auf eine persönliche und ausführliche Beratung mit dem Patienten, um dabei für Sie die optimale Behandlungsmöglichkeit zu finden. Denn jede kieferorthopädische Behandlung hängt individuell von den Wünschen und den Bedürfnissen des Patienten ab.

Dabei können dem Patienten mögliche Ängste genommen und Fragen beantwortet werden. So wie z. B. in der Folge 5 aus dem SPIEGEL-TV Studio mit dem Thema: Müssen für die kieferorthopädische Behandlung gesunde, bleibende Zähne aus Platzgründen gezogen werden? Wie sieht es mit den Weisheitszähnen aus?

Schauen Sie die TV-Aufzeichnung gerne an. Dr. Michael Konik klärt auf...

Das Thema in Folge 5: Werden bei der kiefer­ortho­pädi­schen Behandlung Zähne gezogen?

Foto: ©Dr. Konik